Pricing
Sign Up
  • 1. Einleitung
  • 2. Patientenvorbereitung
  • 3. Einschnitt
  • 4. Freilegung des Sagittalbandes und der Strecksehne
  • 5. Freigabe des kontrahierten Sagittalbandes
  • 6. Reparatur des Sagittalbandes
  • 7. Bestätigung des Verlustes der Subluxation
  • 8. Schließung
  • 9. Einsetzen der Gipsjochschiene
  • 10. Bemerkungen nach dem Vorprogramm
cover-image
jkl keys enabled