Pricing
Sign Up

Ukraine Emergency Access and Support: Click Here to See How You Can Help.

PREPRINT

Video preload image for Blindtechnik für die Platzierung der subklavischen Zentrallinie
jkl keys enabled
Keyboard Shortcuts:
J - Slow down playback
K - Pause
L - Accelerate playback
  • 1. Einführung und chirurgischer Ansatz
  • 2. Zugang zur Vena subclavia
  • 3. Gewindeführungsdraht
  • 4. Dilatator einsetzen und entfernen
  • 5. Vorabkatheter
  • 6. Linien prüfen und vorbereiten und Führungsdraht entfernen
  • 7. Sichere Leitung

Blindtechnik für die Platzierung der subklavischen Zentrallinie

8820 views

Yoko Young Sang, MD1; Caroll Alvarado Lemus, MD2; Domingo Alvear, MD3

1Louisiana State University Shreveport
2Mario Catarino Rivas Hospital, Honduras
3World Surgical Foundation

Main Text

Dieser Fall zeigt eine Blindtechnik, die für die Platzierung der zentralen Linie des Subclavian verwendet wird, wenn keine Bildgebung verfügbar ist. Es wurde in Honduras auf einer chirurgischen Mission mit der World Surgical Foundation in einer ressourcenarmen Umgebung durchgeführt.

Haupttext folgt in Kürze.

Share this Article

Authors

Filmed At:

Mario Catarino Rivas Hospital, Honduras

Article Information

Publication Date
Article ID290.14
Production ID0290.14
VolumeN/A
Issue290.14
DOI
https://doi.org/10.24296/jomi/290.14