Pricing
Sign Up

Ukraine Emergency Access and Support: Click Here to See How You Can Help.

Video preload image for Laparoskopische transperitoneale Adrenalektomie bei Aldosteronom
jkl keys enabled
Keyboard Shortcuts:
J - Slow down playback
K - Pause
L - Accelerate playback
  • 1. Einleitung
  • 2. Chirurgischer Ansatz
  • 3. Zugang und Platzierung von Ports
  • 4. Milzflexur-Takedown
  • 5. Exposition der Nebenniere
  • 6. Nebennierendissektion und -entfernung
  • 7. Schließung
  • 8. Untersuchung der Probe
  • 9. Bemerkungen nach dem Op

Laparoskopische transperitoneale Adrenalektomie bei Aldosteronom

25828 views

Richard Hodin, MD
Massachusetts General Hospital

Transcription

KAPITEL 1

Hallo. Mein Name ist Richard Hodin. Ich bin ein Chirurg am Massachusetts General Hospital und Leiter unserer Abteilung für endokrine Chirurgie. Wir werden eine laparoskopische linke Adrenalektomie durchführen heute für eine Patient mit einem Aldosteronom. Es handelt sich um einen 48-Jährigen Frau mit langjährigem Bluthochdruck, mehrere Medikamente eingenommen hat, und es wurde auch eine Hypokaliämie festgestellt, und wurde schließlich zu einem Endokrinologen geschickt, der die entsprechende Blutuntersuchung durchgeführt und biochemisch bestätigen, dass sie einen Hyperaldosteronismus mit einer unterdrückten Reninspiegel und und wurde daher mit Aldosteronismus diagnostiziert. Und dann hatte sie einen Computertomographen. Die Computertomographie zeigte eine normale rechte Nebenniere und eine Art der gelappten linken Nebenniere Drüse mit nur einem sehr kleinen - was schien ein 8-mm-Knötchen zu sein - Keine riesige Masse, aber beständig mit einer kleinen Läsion, die wir oft bei Aldosteronomen sehen. Anschließend ließ sie Nebennierenvenenproben nehmen. Und dies bestätigte die Treten Sie auf der linken Seite mit einem sehr hohen Aldosteronspiegel auf im Vergleich zum Kontroll-Cortisol, im Vergleich zur rechten Seite, also Das Verhältnis ist recht hoch - über drei - und damit bestätigte, dass es sich mit ziemlicher Sicherheit um ein linksseitiges Aldosteronom. Und wir werden heute die Nebenniere entfernen, Auch hier mit einem laparoskopischen Linke Adrenalektomie. Das ist also der CAT-Scan, und Es zeigt sich, wenn wir herunterkommen, Eine kleine Nebennierenknoten - nicht riesig, aber Eindeutig etwas Abnormales in der Nebenniere. Die rechte Seite auf diesen Bildern ist kaum zu erkennen. Es ist nur ein normales - Eine normale rechtsseitige Nebenniere. Mit dieser Bildgebung und Bestätigung mit dem Nebennierenvenenprobenahme sind wir zuversichtlich, dass dieser Patient sollte ihre linke Nebenniere entfernt werden.

Der Patient wird nun also betäubt und ein Foley-Katheter wird platziert werden. Ich mache einen kompletten lateralen Dekubitus, fast 90 Grad, vielleicht etwas weniger wie 80-Grad-Neigung und Dann werden wir die transabdominale, transperitonealer laparoskopischer Zugang.

Ich mache eine links paramedian offen laparoskopisch Technik, also durch die linke paramediane Stellung, Wir platzieren den Hasson-Trokar Und dann ein Pneumoperitoneum erhalten, Und dann werden wir einen 11-mm-Trokar in die Epigastrium und zwei 5-mm-Trokare entlang des linken Rippenrandes oder etwas darunter. Und dann werden wir Dinge mobilisieren - den Dickdarm mobilisieren inferomedial - die Milz und der Schwanz der Bauchspeicheldrüse zum Patientenrecht und dann die Nebenniere zirkumferentiell präparieren weg von all seinen Eigensinnen und finden Sie die Nebennierenvene, die wir abschneiden werden. Und dann wird die Drüse herausgenommen, in einen Endo-Catch-Beutel gelegt und herausgeholt.

KAPITEL 2

Das ist also der Plan, und wir werden bald loslegen. Okay, wir machen eine breite Vorbereitung der Bauch-, Brust- und Rückenbereich für alle Fälle Wir müssen einen offenen Schnitt machen, und sogar theoretisch, obwohl ich mir sicher bin, dass das nicht der Fall sein wird geschehen Wir wären in der Lage, einen thorakoabdominalen Schnitt zu machen. Das ist wirklich nichts für diese Art von Fall. Normalerweise versuche ich, den Nabel visualisieren zu lassen. Wir werden gehen in einem Paramedian Spot - wir werden also über dem Nabel sein, aber nur Es hilft bei der Visualisierung.

Hier sind also die Rippen, Und was wir tun werden, ist ein Paramedianer, in der Regel etwas höher bis zum Nabel. Wenn es ein Panis gibt, lasse ich es normalerweise Lassen Sie sich fallen und los geht's Ein bisschen seitlich, und dann gibt es einen epigastrischen Port. Und dann zwei 5-mm-Trokare da draußen.

KAPITEL 3

Können wir die örtliche Betäubung durchführen? Daher verwende ich gerne präemptive Analgesie, oder? Welche Funktioniert anscheinend besser, als wenn man es am Ende macht. Wir tun es bei das Ende auch, aber Ich habe es schon einmal gemacht. Also nehmen wir den Bovie und den Schwamm. Verwenden Sie also einfach cut und Machen Sie dort einen Einschnitt. Warten Sie eine Sekunde. Lassen Sie es uns ein bisschen länger machen, wenn wir nach oben gehen. Wir werden - Okay. Und dann jetzt coag. Ich nehme zwei Richardson's, bitte. Na gut, Gehen wir so vor. Haben Sie bitte einen Schnidt oder eine Pinzette? Ja, nutzen Sie die Ecke. Ja. Okay, da - hier haltet das für mich. Kann ich eine Pinzette bitte - die langen DeBakeys? Hier gibt es keinen DeBakey. Oh, okay. Nur ein Schnidt ist in Ordnung. Es gibt also die vordere Scheide. Wir nehmen einen Bovie und nur einen kleinen Schnitt, klein. Rauf und runter. Ja. Okay - hör auf. Das reicht. Okay, können wir bitte 0 Vicryl haben? Also setzen wir die Strumpfstiche ein. Also geh von außen nach innen, von innen nach außen. Draußen drinnen... Wir nehmen einen Schnappschuss und eine Schere, bitte. Greife das mit dem Nadeltreiber. Greife sie mit dem Nadeltreiber - der Nadel. Ich werde es schneiden. Okay. Schnapp, Schere, bitte. Du kannst es schneiden. Und dann noch ein Stich. Okay, lassen Sie mich das hier noch einmal tun. Okay, kannst du die Nadel rausholen, siehst du es? Das kannst du abschneiden, ja. Okay, schnapp. Und ich nehme bitte zwei S-Retraktoren und einen weiteren Schnidt. Okay, wir haben also Stiche in der vordere Scheide. Warten Sie, Sie werden - Vergiss das - du kannst es benutzen. Bei sehr dünnen Patienten ist das natürlich sehr einfach. Okay, nehmen Sie das für eine Minute heraus. Okay, also werde ich dich bitten, das hier unten zu halten, Wenn du willst zum Greifen - das ist in Ordnung, okay - neben meinem. Ja. Messer, bitte? Kannst du das halten oder nicht? Okay, Messer. Und dann nehmen wir Hasson in einer Minute. Und dann nehme ich das einfach mal für eine Sekunde. Das ist da drin - siehst du es? Halten Sie so. Ja. Halten Sie es so. Sobald ich Zugang bekomme, vor allem... Halten Sie so. Okay. Und dann die andere Masche hochhalten. Versuchen Sie, ein wenig zu kaufen. Okay, und dann sichern wir das hier in der Nähe. Du kannst es aufstellen - es ist okay hier oben, ja. Wir nehmen einen hohen CO2-Durchfluss, bitte. Und dann Können wir das Licht im Zimmer ausschalten? Und wenn Sie die Druck erhöhen - Stellen Sie ihn auf 17 - 1 ein. Wenn wir hineinschauen, haben wir einige Verwachsungen - einige Irgendwie zusätzliche Anhänge des Omentums hier oben, leider. Also müssen wir sie abbauen. Wir kommen mit unserem epigastraler Port. Okay, also halte dich hier fest. Kann ich die örtliche Betäubung haben - ja. Okay Messer, bitte. Und dann der 11-mm-Trokar. Okay. Kann ich bitte die Oberschwingung bekommen? Fangen wir an, einige davon zu entfernen, und wir werden einen besseren Zugang erhalten.

Ich frage mich, ob es von der anderen Seite nicht einfacher wäre. Hast du hier einen richtig platziert? Ja, nein, das machen wir, aber... Es ist nur so, dass ich ihre Schulter treffe. Ich schlage auf die Schulter, aber das ist in Ordnung. Also sitzt sie hier in der Socke im linken oberen Quadranten aus irgendeinem Grund - Ich bin mir nicht sicher, warum. Ich bin mir sicher, dass es nichts mit ihrer Nebenniere zu tun hat, aber - Ich bin mir nicht sicher, was. Sie hat nicht... Divertikulitis? Mal sehen, ja, offensichtlich wäre es... Oder Trauma. Ein ungewöhnlicher Ort für Divertikulitis, aber... Ich möchte, dass du es wirklich anwinkelst. Es ist weit oben in der... Okay, lassen Sie mich diese Sache hier einfach richtig machen. Also, was wir jetzt tun werden wird in die beiden anderen Trokare gesteckt - zumindest die seitliche zuerst, also Blick nach oben in Richtung linker oberer Quadrant. Der Doppelpunkt - davon halten wir uns natürlich fern - warum tun Sie es nicht Bringen Sie es nach draußen. Sicher. Horizontal oder vertikal? Horizontal, 5 mm. Und dann... Gut, und warum nimmst du dann nicht diese letzte Verklebung ab, und ich werde den Lüfter-Retraktor nehmen, bitte. Nehmen wir also einen anderen - setzen wir einen weiteren Trokar ein, der hier, auf halbem Weg zwischen den Paramedian und letzteres. Okay, ich nehme den Lüfter-Retraktor, Halten Sie das Zielfernrohr bitte eine Minute lang gedrückt.

KAPITEL 4

Also lass uns jetzt Fahren Sie fort, indem Sie - das ist in Ordnung - die Colon - Die Milzflexur des Dickdarms. Das wollen wir... Lasst uns diese letzten Anhänge da oben mitnehmen. Da unten, ja. Lassen Sie uns dieses Zeug hier oben aufstellen. Nikolai, kannst du dich ab und zu öffnen Entlüften Sie den Anschluss. Ja, klar. Okay, warte. Okay, nur zu. Okay, jetzt also, Wir müssen nicht wirklich - Vielleicht möchten wir es ein wenig weiter nach unten fallen lassen - nur genau dort - nur um uns ein wenig mehr Mobilität zu geben, Aber dann das Wichtigste ist next - besteht darin, zwischen die Dickdarm und der Niere. Na gut, mal sehen, ob man ein Zielfernrohr nur eine Minute lang hält... Na klar. Also Du siehst den Doppelpunkt dort, oder? Und hier ist die Niere, die ich irgendwie presse auf. Also öffne ich das - Holen wir uns das Entlüfter vor... Ich gehe so - du nimmst dein anderes Instrument und einfach - Nimm bitte dein anderes Instrument. Und- Drücken Sie einfach ein wenig auf die Niere nach hinten, also drücke ich in die eine Richtung - du drückst in die andere Richtung, Und das öffnet die Ebene. Also hier unten - schau wo ich hier unten bin - nö - nein, das ist - Du willst gehen - warte eine Sekunde. Genau da drin, und du drückst mir gegenüber, Und da ist das Flugzeug genau dort. Nur zu. Nein, oben. Über. Wo du warst - genau richtig - hol dir das Zeug. Genau da - ja. Das wars. Es handelt sich also um eine avaskuläre Ebene zwischen den Niere und Dickdarm, Und du gehst direkt hinein und folgst dem. Und das wird uns dorthin führen, wo wir hingehen - also dann komme ich zurück und Wir müssen den Dickdarm noch ein wenig rausholen - siehst du das? Ja. Nur zu- Holen Sie sich das einfach. Die Harmonische ist... Genau da. Okay.

KAPITEL 5

Also Wir bekommen nur wieder ein bisschen Druck auf die Niere. Ja. Bitte schön. Das ist die Stelle, genau die - ja. Es ist alles Sprudel-Fuzz. Und dann kommst du und du drückst in die andere Richtung, und es öffnet es ganz nach oben. Bitte schön. Kommen Sie ein wenig mehr auf sich zu. Ja - und du bist ein bisschen zu tief. Holen Sie sich einfach den Sprudelflaum. Ich meine, du solltest genau hier drin sein, wo mein Instrument ist - Siehst du es? Man kann fast hindurchsehen. Genau da - ja. Das ist es, was Sie wollen. Ja, das ist der Ort. Wenn du an der richtigen Stelle bist, entfaltet es sich einfach komplett. Okay. Mach weiter und pushe. Siehst du es? Ja. Nur zu. Vorsichtig. Du siehst was - was ist da unter mir? Was ist das Genau da? Es ist also entweder - das ist die Bauchspeicheldrüse. Das ist die Bauchspeicheldrüse. Ja. So, jetzt können Sie an die Spitze kommen. Seht ihr das? Holen Sie sich die Dinge direkt nach oben. Oh, dieses Zeug obendrauf? Okay. Ja. Und dann wirst du dem folgen um als nächstes hinter die Milz zu kommen. Das? Ja, nur zu. Mach weiter. Sehen Sie, wie wir nach oben gehen werden, Und so werden wir die Milz mobilisieren. Nur zu, los geht's. Und du willst dir selbst genug Spannung geben, um es zu sehen, aber Nichts zu zerreißen. Nur zu. Okay. Kommen wir wieder runter. Sicher. Drücken Sie einfach auf die gegenüberliegende Stelle - ja. Bitte schön. Und verfolgen Sie das einfach. Okay, wir gehen tiefer in die Materie ein. Na bitte- Von oben, ja. Und wir werden das bis zum Zwerchfell tragen - zum Hiatus der Speiseröhre, im Grunde. Okay, und dann kommen wir wieder, wenn du irgendwie angekommen bist So weit du gehen kannst - du gehst wieder und drückst dann entgegen. Okay. Wenn Sie also in diesem richtige Ebene - die Sie sein müssen - diese Schwanz der Bauchspeicheldrüse ist unter meinem Instrument, und dann Dadurch wird die Nebenniere freigelegt, die sich auf Ihrer Seite befindet. Siehst du schon die Nebenniere? Nein - ein bisschen vielleicht. Okay, nur zu. Also ein fetter Haufen. Ich sehe es - siehst du es? Ja. Ich bin froh. Direkt da drunter. Ist es das? Ja. Okay. In Ordnung, mach weiter - ja, mach weiter, hol das. Was ist das? Ist das die Milzarterie? Lassen Sie das - das ist Ja, das ist auf meiner Seite. Das willst du nicht - du willst auf deiner Seite sein. Ja. Hier? Mmhmm. Ja. Ja. Okay. Gehen Sie dort weiter. Ja. Ist eine NG-Röhre drin? Oder OG-Röhre? Ja, eine OG-Röhre. Ja, kannst du bitte daran lutschen? Sicher. Wenn du also nach oben kommst, Sie sollten nur vorsichtig sein.. Zwerchfell? Und der Magen, der... Den Kopf hineinstecken? Ja. Denn die... Also bleib einfach etwas näher am Zwerchfell - ja, was Sie sehen können. Also du - yeah, denn der Magen wird unter meinem sein Retraktor, und Sie wollen einfach nicht möglicherweise treffen. Und jetzt ziehe ich mich irgendwie zurück nicht nur für den Patienten, wissen Sie, das Recht des Patienten, aber auch irgendwie minderwertig Das Zwerchfell - wie es runterkommt - sehen, wie es runterkommt? Hier oben gibt es immer ein bisschen Flüssigkeit. Und dann- Also machen wir jetzt weiter. Wo ist dein anderes Instrument? Gerade? Genau hier. Okay. Willst du, dass ich den kleinen Jungen bekomme? Das ist in Ordnung, ja, Also lasst uns hier hinaufgehen und einfach Beenden Sie das. Du siehst also den Magen dort? Deshalb müssen wir vorsichtig sein. Und es wird - aber ich versuche es irgendwie damit zu schützen Fan und dann - Ja, bringen Sie diese eine Schicht einfach ganz nach oben. Ja, lass einfach alles runterfallen, was die Magen und... Okay, jetzt kommen wir auf diesen Weg zurück. Schauen wir uns das noch einmal an, und wir werden eine bessere Belichtung bekommen, also Die Nebenniere befindet sich direkt darunter. Man kann es sehen. Es ist abgedeckt durch normal Schicht. Okay, jetzt geh mir gegenüber mit Ihrem anderen Instrument - Wo bist du? Gehen Sie einfach direkt hinein und Drücke ein wenig auf deine Seite und dann öffnest du die Ebene Und mach weiter, ja. Abwarten. Lasst uns sicherstellen, dass wir hier sind - ihr solltet aufstehen. Geh ein wenig näher, Näher dran. Also richtig... Ähh... Ja, richtig - genau da drin ist in Ordnung. Versteh das nur ein bisschen, ja. Brunnen Da ist ein Flugzeug, siehst du es dort? Na bitte. Okay. Jetzt wird das alles - sehen Sie, wie es wird - Jetzt Das wichtigste Blutgefäß, nach dem ich immer Ausschau halte, ist das phrenic. Der Phrenic kommt vom Zwerchfell herunter und läuft hier runter, und die Nebenniere, die - Ich berühre genau dort - das ist die Kante, man kann die Kante fast sehen. Und dann direkt darunter wird das Laufen in diese Richtung der Phrenic sein. Und was du tun willst, ist, genau zwischen den Nebenniere und die Phrene. Okay. Also eigentlich werde ich Sie bitten, dies zu nehmen - Warten Sie eine Sekunde. Lass uns das tun - zuerst ein bisschen mehr, und dann geh Hier lang. Dann werde ich zeigen es dir, weil es ein wenig ist schwer zu erklären. Lassen Sie uns hier ein wenig mehr Aufmerksamkeit bekommen, nur zu. Drücken Sie vielleicht ein wenig entgegengesetzt - nur eine Art Nebenniere. Ja. Bitte schön. Dir gegenüber ein wenig mehr. Ja, okay. Schieben, rüberschieben. Ja, das war's. Okay, was ich Sie bitten werde, ist ist hierher gekommen. Okay, du gehst also mit dem - Schauen Sie mit dem Zielfernrohr hinein, Und du wirst diesen Weg gehen - nur vorsichtig, weil du die Möglichkeit hast, Milz und die Bauchspeicheldrüse, oder? Hier ist der Rand der Nebenniere. Rechts? Also Ich werde so gehen und einfach irgendwie - Siehst du die Kante? Schauen Sie, schauen Sie genau da hinein, wo mein Instrument ist. Sie können - nein, Genau da, ja. Also wollen wir - also willst du das irgendwie umarmen weil es nicht viel gibt Gewebe dort, aber das wird Sie auf dem richtigen Weg halten - die richtige Seite des Rachengefäßes. Und wenn du einmal so gehst, und ich nehme mein anderes Instrument und ziehe es rüber, Und jetzt geht's los Norden überlegen und lösen Sie es einfach von der retroperitoneale Attachments im Zwerchfell. Okay, cool. Jetzt hängt es davon ab, ob es Krebs, den Sie operieren, Sie können eine breitere Resektion in Bezug auf das periadrenale Fett durchführen - Es schadet nicht, das periadrenale Fett zu nehmen, aber Das müssen Sie nicht für so etwas wie eine gutartiges Aldosteronom, was in diesem Fall der Fall ist, aber... Es kommt also direkt vom Muskel ab. Dieses Flugzeug ist fast immer - im Grunde immer - irgendwie intakt Es sei denn, jemand hatte zuvor eine Operation oder eine ungewöhnliche... Also habe ich einfach bahne mir meinen Weg durch dieses Fett, und ich ziehe mit dem anderen Instrument irgendwie nach unten - damit ich weiß, dass ich die Nebenniere auf einer Art von meiner Seite. Okay, ich komme hierher, also schauen wir uns das jetzt an Nochmals, wo wir hier drüben waren - schaut mal hierher. Hier ist also der Rand der Nebenniere. Also Wenn Sie jedoch die Phrenic, du wirst es immer schaffen. Schauen Sie rüber - schauen Sie hier rein. So sind wir Ich werde auf dieser Linie bleiben. Jetzt mobilisiere ich in der Regel die gesamte Nebenniere oder der größte Teil der Nebenniere vor die Vene zu bekommen, aber manchmal - Das hängt vom Einzelfall ab. Und vor allem, wenn Sie ein Phäochromozytom haben und wenn es irgendeine Art von Bluthochdruck mit Manipulation... Kann ich die Saugspülung bekommen? Daher werde ich oft eine Sektionsbewässerung verwenden - Kannst du das bitte für mich reinigen? Als mein anderes Instrument kann ich auf diese Weise Behalten Sie es trocken von Blut und Flüssigkeit. Mal sehen - ziehen Sie sich für eine Sekunde zurück. Können Sie bitte den Umfang begradigen? Oh ja, das war es...

KAPITEL 6

Jetzt dein Instrument - wo ist dein Ventilator? Genau hier. Du kannst näher zu mir kommen. Leider denke ich, dass ich Ich habe dort ein kleines Gefäß bekommen. Hier ist die Nierenvene, die man sehr gut sehen kann - Und hier ist die Nebenniere. Sie können die Nebennierenvene immer umgehen ganz einfach. Okie dokie. Fast immer. Ich will das nur aufräumen und dann... Okay, also... Da sind wir unter der Nebenniere, richtig? Okie dokie. Und dann hier ist die Ader, die wir jederzeit bekommen können, aber ich will hier nur zeigen - Jetzt kommen wir hierher. Also seziere ich oft zuerst seitlich, also schau mal hierher. Hier ist die Niere, und du suchst nach dem Spalt zwischen den - zwischen der Nebenniere und der Nebenniere Niere. Ihr müsst und dann müsst ihr hier einschneiden, und Sie möchten die natürliche Spalte zwischen Niere und Nebenniere. Dort befindet sich also die Nebenniere. Hier ist also... Ich denke, es ist genau da. Ja, nun, die Nebenniere ist drüben auf dieser Seite, und die Niere ist hier, also musst du einfach Sobald Sie diese Stelle gefunden haben, können Sie einfach Zip Zip gehen. Nimm es direkt heraus - siehst du, dass die Niere genau da ist? Also hast du die Niere umarmt Genau da. Sobald Sie es gefunden haben - es ist - können Sie einfach Ziehen Sie diese einfach ab. Und wieder abhängig von die Pathologie, Sie können rausgehen und mehr von der periadrenalen und sogar perinephrisches Fett. Aber hier ist wieder die avaskuläre Ebene direkt an der Niere, Es ist also einfach, Nimm das. Und dann Wir werden es auf den Muskel reduzieren, also Wir treffen uns dort, wo das Sezieren war oben. Also wieder bekommen wir nur die periadrenales Fett, und es wird kommen - wir haben viel getan von oben von der anderen Seite, also Es ist - es wird sehr einfach, Gehen Sie hierher und wir - Holen Sie sich die - Verbinden Sie sozusagen die Punkte. Soll ich meinen Ventilator dorthin bringen? Schauen wir hier nach unten. Ich habe also nicht mehr viel übrig, oder? Denn hier ist die Nebenniere. Ja. Nun, manchmal ist dieser Teil hier ein bisschen schwieriger, aber in diesem Falls dies nicht der Fall ist so schwierig, aber du willst oberflächlich - der Nebenniere folgen - Manchmal gibt es eine Zunge, die geht nach unten mehr in Richtung die Niere, und man muss irgendwie Stelle sicher. Führe dort ein wenig Sezieren durch, nur um sicherzustellen, dass Wir sind unter Nierenkick - Es tut mir leid, die Kapsel der Nebenniere - aber ich Fühlen Sie sich ziemlich zuversichtlich Jetzt, wo wir sind, Es wird also im Grunde alles bis auf die Vene erledigt sein. Haben wir diesen 5-mm-Clip-Applikator? Geht es dem Patienten gut? Ja. Wir haben also die Nebenniere auf ihrem Stiel - ziemlich einfach, oder? Und dann machen wir einfach so. Oh, es tut mir leid - ich nehme den Clip-Applikator. Okay, du nimmst die... Nimm das und reinige die... Wir haben also die Nebenniere auf ihrem Stiel - ziemlich einfach, oder? Und dann machen wir einfach so. Oh, es tut mir leid - ich nehme den Clip-Applikator.

Also lädst du, Und dann setzt man es ein. Kannst du da reinschauen? Hallo. Hallo Heather. Na gut, lass uns die Schere machen. Und dann nehmen wir bitte einen Darmgreifer. Harmonisch. Ich nehme den Gallengreifer, bitte. also werde ich es begreifen - nicht wo die Die eigentliche Nebenniere ist oder der Tumor. Okay, wir werden so weitermachen. Und können wir etwas Trendelenburg und eine nach links verschieben? Also bewässern wir nur ein bisschen. Alles sieht aus... Das ist also unser Clip. Ein bisschen mehr Trendelenburg und nach links verschieben, bitte. Und schauen wir uns nur die - Kommen Sie jetzt mit dem Zielfernrohr zurück und schauen Sie - Schauen Sie sich die Milz und die Bauchspeicheldrüse an. Ja, das ist in Ordnung. Lassen Sie uns den Geltungsbereich dort drin. Wir nehmen bitte eine Endo-Catch-Tasche. Kannst du also - ja, du bist heterosexuell - oder? Wo ist die - finde die Nebenniere - genau dort. Adrenal ist genau hier. Und du hast, das kannst du rauskommen. Oh ja, das kann rauskommen. Das ist, was... Okay. Wir bringen es rein. Das ist gut - nehmen Sie das, bitte. Okay, sieht gut aus, oder? Schauen wir uns also diese Trokare an und wir Ziehen - Nimm sie heraus. Diese Seiten sehen gut aus. Okay, und das kann rauskommen, und das Zimmerlicht an, bitte. Wir können den Kelly haben, bitte. Kam leicht raus, weil es klein ist. Schere. Wir werden uns das gleich ansehen, also stellen Sie das nicht so dar irgendwohin. Okay. Kann ich bitte einen nassen Schwamm haben? Linke Nebenniere. Und 2 schmale Richardson's, und die Bonnies, und ein 0 Vicryl.

KAPITEL 7

Also tue ich das normalerweise eine Masche oben, eine Masche unten, und dann Binde diejenigen zusammen, die - das tut es - In Fällen, in denen... Ist es etwas größer? Ja, wenn wir es vergrößern müssen, um die Nebenniere raus, dann lasse ich oft einfach diese Schicht laufen. Und ich mache einfach eine Zahl von 8, nur um... Ja, großartig. Okay, und dann lassen Sie uns das wirklich gut miteinander verbinden. Binden Sie sie wie gegenüber von hier? Ja, ja, einfach so, ja. Und ich nehme den nassen Schwamm. Genau dort gibt es einen. Okay. Mehr Lokalanästhesie, bitte. Also linke Nebenniere? Ja. Richtig. Und dann, nach der Operation, für diese Dame, bekommt sie... Also wird sie nach Hause gehen, wenn es ihr gut geht. Ich habe gesendet... Heim? Ja. Kommt natürlich auf die Grunderkrankung. Phäochromozytome, diese Patienten Geh nicht nach Hause. Wenn jemand eine medizinische Erkrankung hat, Komorbiditäten, sie gehen nicht nach Hause, aber für... Seid ihr bereit für das Lokale? Ich nehme noch ein paar mehr. In Fällen wie diesem, wenn sie sich dazu in der Lage fühlen, Es ist in Ordnung. Die Einschnitte sind im Grunde die gleichen wie bei einem Schoßchole, also ist es im Inneren anders, aber Äußerlich ist es so ziemlich dasselbe. Und die Erholung sollte nicht viel anders sein. Okay. Theoretisch bei Aldosteronomen natürlich haben sie Bluthochdruck und ob ihr Blutdruck überhaupt ein Problem ist im Aufwachraum oder früh Nach der Operation würden wir sie zur Beobachtung behalten. Dieser Patient, wie viele Patienten mit Aldosteronome, Sie wissen es nicht genau - Was - ihr wisst schon, wie sehr ihre Bluthochdruck wird auf die Operation ansprechen. Wenn Sie das Aldosteron-Problem beheben, was wir sicher getan haben, dann wird ihre Hypokaliämie dieses Problem zu lösen, und sehr wahrscheinlich wird ihr - Bluthochdruck wird viel besser sein - leichter zu kontrollieren und möglicherweise sogar verschwinden aber auf der anderen Seite hat sie andere Risikofaktoren für Bluthochdruck. Und Dies kann nicht sein, dass dies nicht der Fall ist Machen Sie sie normotensiv. Das wird etwas sein, was wir tun müssen Finde es im Laufe der Zeit heraus. Ich habe in der Regel Patienten Messen Sie ihren Blutdruck zu Hause ein paar Mal am Tag, schreib es auf, Sodass Wir können auf diese Informationen zugreifen. Der Hausarzt kann Zugriff auf die Informationen haben. Sie hat auch einen Endokrinologen mit wem sie in Bezug auf Blut zusammengearbeitet hat Druckregelung, also...

KAPITEL 8

Du kannst sehen - ich kann - Ich denke, wir werden sehen, wo der Tumor ist, aber wir werden sehen. Ja. Ich halbiere nur die Drüse. Das ist also - es gab tatsächlich einige Blutung in dieser Läsion, die genau hier ist. Das ist also ein bisschen ungewöhnlich für ein Aldosteronom. Ich bin mir nicht sicher, was ich davon halten soll. Aber Sie können sehen, dass die Läsion hier. Und dann normalere Nebenniere. Nebennieren. Das ist normaler aussehendes Nebennierengewebe mit dem Kortex das ist außen gelb und die braun Mark. Hier, mach das Licht für eine Sekunde drauf - ich zeige es dir. Dies ist also die normale benachbarte Nebenniere - Sehen Sie, dass der Kortex ein gelbes Farbe, und dann das Mark in der Mitte - braun. Das ist eine normale Nebenniere. Dies ist die Läsion, die Sie Siehe. Es gibt - Sie wissen schon, es ist die abgerundete Läsion, aber es gibt eine Blutung in der Mitte. ja. Ja, interessant. Das passiert ohne Aldosteronome nicht so oft im Vergleich zu einigen anderen Arten von Läsionen, aber... Ich bin nicht sicher... Wir warten auf die endgültige Pathologie, ja. Ich gehe davon aus, dass es sich nur um ein gutartiges Adenom handelt. Ja, also wir haben den Verschluss fertig gestellt, nur noch Steri-Strips und kleine Dressings drauf und dann Sie wird aufwachen und in den Aufwachraum gehen für ein paar Stunden, und Wir werden sie heute mindestens 3 oder 4 Stunden im Auge behalten. Und wenn es ihr gut geht, kann sie nach Hause gehen.

KAPITEL 9

Damit sind wir mit der laparoskopischen linken Adrenalektomie fertig. Die Patientin oder der Patient aus der Narkose geweckt zu werden. Bei der Operation ist alles gut verlaufen. Die einzige überraschende Erkenntnis war eigentlich der Anfang mit allen Verklebungen aus der Milzflexur des Dickdarms bis zur Bauchdecke. Du siehst immer einige Anhänge, aber diese war viel mehr als sonst, und Ich bin mir nicht sicher, ob es in diesem Bereich bereits eine Entzündung gegeben hat. Wir haben nichts gesehen abnormal, aber auf jeden Fall Sobald wir alles andere war ziemlich einfach und festgestellt, dass der Tumor in der Nebenniere, die wir am Ende geöffnet haben, die in der Mitte eine Blutung hatte, was ich für Aldosteronome etwas ungewöhnlich finde, aber Ich mache mir in diesem Fall keine allzu großen Sorgen über so etwas wie eine Malignität. Und die Erwartung ist, dass die Hypokaliämie der Patientin behoben wird. Die Blutdruckreaktion im Laufe der Zeit - wir werden sehen Wie viel von ihrem Bluthochdruck reagiert zum Vorgang. Ich hoffe, dass Sie kann heute nach Hause gehen - viele dieser Patienten können das - aber wir werden Sehen Sie, wie sie sich im Aufwachraum schlägt und für ein paar Stunden danach. Und das wird sie auf jeden Fall ihren Blutdruck zu Hause zu überwachen, und ich werde Bleiben Sie in engem Kontakt mit ihr um sicherzustellen, dass Sie nimmt die richtigen Medikamente in den nächsten Wochen, während sie sich von der Operation erholt.

Share this Article

Authors

Filmed At:

Massachusetts General Hospital

Article Information

Publication Date
Article ID182
Production ID0182
Volume2023
Issue182
DOI
https://doi.org/10.24296/jomi/182