Sign Up

PREPRINT

cover-image
jkl keys enabled

Laterale Patientenpositionierung für die Schulterarthroskopie

16251 views

Liam A. Peebles; Zachary S. Aman; Matthew Provencher, MD
Massachusetts General Hospital

Transcription

KAPITEL 1B

Der Schlüssel ist, dies den ganzen Weg gegen die Achselhöhle zu haben. Daumen hier neutral positioniert. Sie können das Handtuch drin lassen und dann überlappen Sie den Schaum, so. Der Schaum wird überlappt und dann geht der Klettverschluss über. Der Schlüssel ist, dies überall auf der Achselhöhle zu haben, so dass wir den seitlichen Gurt an Ort und Stelle bringen können. Okay, dieser seitliche Riemen ist sehr wichtig - er hilft Ihnen nur bei der seitlichen Übersetzung des Glenohumeralgelenks. Die nächste Sache ist, dass dieses Ding auch entworfen ist - also schauen Sie hier - um zu drehen - zu entspannen - sehen Sie, wie ich das drehen kann, ein wenig? Wir werden es in einer neutralen - neutralen Position halten, also kann ich jetzt den Arm drehen. Stellen Sie das hier auf. Wir wissen bereits, dass er Instabilität hat. Du bekommst diese schöne ausbalancierte Federung und so hast du 45 Grad Abduktion, 15 Grad Vorwärtsbeugung, und dann eine ausgewogene seitliche Übersetzung hier - das öffnet nur sanft das Gelenk. Seien Sie wirklich vorsichtig damit, um sicherzustellen, dass es auf dem Schaum ist, und ich nehme es ab, sobald wir fertig sind, aber es hat so gut ohne Probleme funktioniert - und es ist nur eine leichte Menge an Traktion - 10 lbs.