Pricing
Sign Up
cover-image
jkl keys enabled

Skalpelle

13351 views

Brandon Buckner, CST, CRCST
Lamar State College Port Arthur (TX)

Main Text

Chirurgische Instrumente haben eine lange Geschichte, aber ihre modernen Versionen gibt es erst seit relativ kurzer Zeit. Das Macairion, ein von Hippokrates eingeführtes chirurgisches Messer, diente als Vorläufer des modernen Skalpells, das jedoch eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit seinem antiken Vorgänger aufweist. 1 

Moderne Skalpellklingen und -griffe sind in verschiedenen Formen und Größen für verschiedene Operationen erhältlich und werden in der Regel aus gehärtetem und gehärtetem Stahl, Edelstahl und kohlenstoffreichem Stahl hergestellt, wobei die Klingenformen auf ihren Verwendungszweck abgestimmt sind. Skalpellklingen sind als unverzichtbare chirurgische Werkzeuge anerkannt und tragen zu präzisen Schnitten und minimaler Narbenbildung bei, was besonders bei minimalinvasiven, ophthalmologischen, kardiovaskulären und endoskopischen Operationen von entscheidender Bedeutung ist. Um fest und kontrolliert zu schneiden, in der Regel in einem Winkel von 30 bis 90 Grad zum Gewebe, muss das Instrument auf verschiedene Arten gehalten werden, wobei oft ein ruhiger Zeigefinger entlang der Rückseite des Instruments platziert wird. Das Gewebe, durch das das Skalpell schneidet, sollte ebenfalls stabilisiert und leicht unter Spannung gesetzt werden. arabische Ziffer

Die Demonstration von chirurgischen Skalpellen in diesem Video gibt wertvolle Einblicke in ihre Anwendung. Die Griffe sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und erfüllen zwei Funktionen: Sie passen sich der entsprechenden Größe der chirurgischen Klingen an und sorgen für einen festen Halt, um die Rutschgefahr zu verringern.

Chirurgische Klingen werden in einer sterilen Verpackung geliefert, und die Nummer auf einer chirurgischen Klinge gibt sowohl ihre Größe als auch ihre Form an. Diese Videodemonstration hilft zu verstehen, wie jede Klinge auf bestimmte Anforderungen in der Chirurgie zugeschnitten ist. Zu den gängigen Typen gehören:

  • Klinge Nr. 10: wird verwendet, um große Schnitte in Muskeln und Haut zu machen.
  • Klinge Nr. 11: hat eine längliche dreieckige Form mit einer scharfen Kante und einer spitzen Spitze, wodurch sie sich gut für Stichschnitte eignet.
  • Klinge Nr. 12: verfügt über eine halbmondförmige Klinge, die entlang der Innenkante der Kurve geschärft ist. Es wird manchmal als Nahtschneider verwendet, aber auch für Arteriotomien oder Pelviolithotomien.
  • Klinge Nr. 15: verfügt über eine kleine, gebogene Schneide und wird häufig für prägnante und genaue Schnitte verwendet.

In diesem Video wird die richtige Technik zum Befestigen einer Skalpellklinge an einem Griff und zum sicheren Entfernen erläutert, wobei die Bedeutung der Auswahl eines geeigneten Griffs auf der Grundlage von Größe, Gewicht und Länge hervorgehoben wird, um eine optimale Präzision bei chirurgischen Eingriffen zu gewährleisten. Die Notwendigkeit eines sorgfältigen Umgangs mit Skalpellen zur Vermeidung von Unfallverletzungen wird betont.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die anhaltende Entwicklung von chirurgischen Skalpellen von antiken Prototypen bis hin zu modernem Design ihre entscheidende Rolle bei der Erzielung erfolgreicher chirurgischer Ergebnisse unterstreicht. Die sorgfältige Auswahl von Klingen und Griffen, die sowohl auf historischen Praktiken als auch auf modernen Anforderungen basiert, erhöht die Genauigkeit und Sicherheit der modernen Chirurgie.

Sehen Sie sich den Rest der Serie unten an:

  1. Skalpelle
  2. Chirurgische Nähte
  3. Chirurgische Klammergeräte
  4. Öffnen steriler OP-Packungen
  5. Öffnen von sterilen Behältern für chirurgische Instrumente
  6. Laparoskopische Instrumente

Citations

  1. Ochsner J. Das chirurgische Messer. Bull Am Coll Surg. 1999; 84(2).
  2. Crumplin MKH. Chirurgische Messer: das Skalpell. Brit J Surg. 2023; 110(1). doi:10.1093/bjs/znac344.

Cite this article

Buckner B. Skalpelle. J Med Insight. 2023; 2023(300.1). doi:10.24296/jomi/300.1.