Pricing
Sign Up
  • 1. Einführung und chirurgischer Ansatz
  • 2. Einschnitt
  • 3. Oberflächliche Sezierung
  • 4. Identifizieren und erhalten Sie den medialen kutanen Nervus antebrachialis
  • 5. Dissektion des Nervus ulnaris
  • 6. Intermuskuläres Septum freisetzen
  • 7. Cubital-Tunnel-Verschluss
  • 8. Subkutane Umsetzung
  • 9. Beurteilung von Stabilität und Spannung
  • 10. Schließung
cover-image
jkl keys enabled

Subkutane Transformation des Ulnarnervs

29735 views

Jasmine Phun1; Asif M. Ilyas, MD, MBA, FACS2
1Sidney Kimmel Medical College
2Rothman Institute at Thomas Jefferson University

Procedure Outline

  1. Identifizieren Sie den Ulnarnerv und untersuchen Sie die Bewegung
  2. Beginn der Dissektion posterior zum medialen Epikondylus
  3. Nervenumfang mobilisieren
  4. Mobilisieren Sie den Nerv distal und dann proximal
  5. Nervus ulnaris anterior transponieren und posteriore vollständig diszieren
  6. Freigabe des ersten Zweigs an die FCU bei Bedarf
  7. Vollständige Dissektion zwischen den beiden Köpfen der FCU
  1. Markierung für submuskuläre Transposition mit Z-Verlängerung
  2. Heben Sie die hintere Extremität an, um eine Faszienschlinge zu bilden
  3. Faszienschlinge an Vorderhautlappen Unterhautgewebe schließen, um den Nervus ulnaris zu sichern