PREPRINT

  • 1. Einleitung
  • 2. Drapierung
  • 3. Erhalten Sie laparoskopischen Zugang über die Cut-Down-Technik am Nabel
  • 4. Sezieren
  • 5. Transektbasis des Anhangs aus Cecum mit Abdominal Load Stapler
  • 6. Anhang entfernen
  • 7. Nabelschnurbruch Reparatur
  • 8. Schließung
  • 9. Bemerkungen nach dem Op
cover-image
jkl keys enabled

Laparoskopische Appendektomie und offene Nabelbruchreparatur

2616 views

Main Text

In diesem Fall führt Dr. Saillant eine laparoskopische Appendektomie bei einer 24-jährigen Frau durch, die zunächst eine perforierte Blinddarmentzündung aufwies, die konservativ mit Antibiotika behandelt wurde. Die Patientin entschied sich für eine Intervallappendektomie, die 6-8 Wochen nach ihrer Präsentation geplant war. Sie hatte auch einen Nabelbruch, der nach Entfernung der laparoskopischen Ports repariert wurde.

Haupttext folgt in Kürze.