PREPRINT

  • 1. Chirurgischer Ansatz
  • 2. Einschnitt
  • 3. Katheter einsetzen
  • 4. Sezieren
  • 5. Bereiten Sie die Inselklappe für die Harnröhrenbildung vor
  • 6. Bau der Penisharnröhre
  • 7. Mobilisieren Sie die einheimische Harnröhre für die Länge
  • 8. Verbrauchsteuer der nativen Harnröhrenöffnung
  • 9. Anastomose von einheimischen und konstruierten Harnröhrensegmenten
  • 10. Ausrichtung und Befestigung der neuen Harnröhrenöffnung
  • 11. Nahtkorpus um die Harnröhre des Penis
  • 12. Hautverschluss
  • 13. Bemerkungen nach dem Op
cover-image
jkl keys enabled

Penoscrotal Hypospadie Reparatur

2028 views

Domingo Alvear, MD1; Lissa Henson, MD2; Jaymie Ang Henry, MD, MPH3

1World Surgical Foundation
2Philippine Society of Pediatric Surgeons
3Florida Atlantic University, G4 Alliance

Transcription

KAPITEL 1

Dieser Patient hat Hypospadie und das ist das Schlimmste - die schwierigste Hypospadie, es heißt Penoscrotal, und Sie können sehen, dass der Penis begraben ist. Die Penislänge ist so viel, aber Sie können sehen, dass es darunter begraben ist. Die Öffnung, in der der Urin herauskommt, ist hier, dort ist die Öffnung. Okay? Das ist also ein Problem, also müssen wir all das Gewebe freisetzen, das diesen Penis so gekrümmt hält. Und dann, wenn das passiert, haben Sie dann eine Länge zwischen dieser Öffnung, wo der Urin an die Spitze des Penis kommt. Also müssen wir eine Röhre schaffen, und wir werden eine Röhre von hier aus schaffen, aus dem glänzenden Teil der Haut hier. Aber wir müssen die Blutversorgung dieser Haut erhalten, damit wir sie bewegen, eine Röhre machen und sie dann nach vorne bewegen können. Deshalb ist er so kompliziert. Und das nennt man ein transversales Inselklappenverfahren, also werden wir - ich werde jetzt markieren, wo wir den Schnitt machen werden. Es gibt also den ersten Schritt, und dann ist der nächste Schritt, zu markieren, wo wir die Röhre erstellen werden, und das wird die Röhre sein. Also, das wird unsere Röhre sein. Zwei, drei, vier- vier cm, also... Ja, wir werden sehen, was passiert. Okay, ja, so.

KAPITEL 2

Wenn Sie die Haut sanft auf der Oberseite der Vorhaut schneiden, blutet sie nicht so stark. Gefäßklemme. Wenn Sie nun diese Nadel verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie sich bewusst sind, dass sich dort eine Schere befindet. Sonst würden Sie die... Es ist ein schöner Nadelhalter. ja. Schön, aber du musst aufpassen, dass du deine Nähte nicht durchschneidest, okay, so. Alles klar. Eines der Geheimnisse von Einschnitten ist, dass Sie wissen, dass Sie die Tiefe des Gewebes kennen, das Sie schneiden, also gehen Sie nicht zu weit. Nun, was ich gelernt habe, ist, dass die Krümmung des Penis, den Sie Chordee nennen, das meiste davon ist das, was wir als proximal betrachten, das ist genau hier. Das verursacht die Krümmung, denn während der Entwicklung passiert genau das. Und dann wird etwas von dieser Krümmung hier sein, und ich werde es Ihnen später zeigen, wie wir mit dem Verfahren fortfahren.

KAPITEL 3

Sie bekommen - wir brauchen einen kleineren Katheter.

KAPITEL 4

So, jetzt werden wir unter diesem Gewebe sezieren. Gehen Sie weiter, benutzen Sie den Haken. Drücken Sie zuerst. Okay, halt. Okay, hier, schneiden Sie die... Stellen Sie sicher, dass Sie die Blutversorgung erhalten, also gehe ich in die Nähe der Korpora. Bleiben Sie nah an der Haut, okay? Was wir jetzt tun, ist, dass wir diese Insel trennen, diese Insel, die wir zu schaffen versuchen. Gleichzeitig die Blutversorgung erhalten, hart drücken, hart drücken. Und bewege dich nur ein wenig, da gehst du, du hast es verstanden. Bleiben Sie nah an der Haut. Gut, es wird blutig werden, wenn wir uns dem nähern. Sie können sehen, dass es sich zu entwickeln beginnt. Flach. Mach weiter, hab keine Angst, geh einfach. Das ist gut. Jetzt werden wir auf eine Schere umsteigen, weil wir zum blutigen Teil kommen. Alles klar.

Verwenden Sie auch harmonischen Sir bei pädiatrischer Hypospadie? Ja, Sie können es benutzen, aber Sie müssen vorsichtig sein, denn es ist - offensichtlich ist es sehr mächtig, weißt du? Sie müssen zuerst die Haut nehmen. Blutet. Weil die Erwachsenen, sie bekommen größere Blutgefäße. Okay. Ich werde weitermachen und das aufteilen. Also teilen wir nur den Chordee, Sir? Ja, Teil des Akkordes. Sehen Sie, sehen Sie, was passiert? Der Penis ist jetzt gerade, schauen Sie. Jetzt muss ich all diese Blutungen stoppen. Okay, jetzt können wir hier herumlaufen. Ich sagte unten hier, so. Benutze die Schere, und dann teilst du dieses, dieses Gewebe. Ja, okay. Verwenden Sie diese Art... Schere. Okay, gut. Jetzt teilen Sie das auf. Drücken Sie nach unten, drücken Sie nach unten, da gehen wir hin. Bitte schön. Okay, lassen Sie mich das festhalten. Gehen Sie voran und teilen Sie den Chordee. Sie sehen jetzt die- sezieren Sie mehr hier, überall um den Distal. Nur nebenbei, Mittellinie. Lass uns jetzt in die Mittellinie gehen, lass uns gehen. Ja. Ich denke, Sie müssen einen anderen setzen ... Tieferer Biss, Sir? Ja, ein anderer Ort. Gut, das sollte es tun. Du kannst es so umrunden, das ist in Ordnung. Aber wir haben - korrigierte die Hälfte der - der vergrabene Penis ist nicht mehr begraben, verstehst du? Sie haben immer noch - sehen Sie, wie es jetzt gerader ist? Nun, was wir tun, ist, all dies loszulassen, und Sie haben einen schönen langen Penis, er ist bereits in gutem Zustand. Okay, jetzt können wir etwas mehr davon aufteilen. Ja, nur zu. Perfekt. Und Sie müssen die Harmonische verwenden - das wäre verdammt verdammt, wenn Sie ohne die Harmonische verwenden. Drücken Sie hart, schieben Sie, da gehst du, du hast es verstanden. Ja, du kannst um die Haut herumkommen, es ist in Ordnung, wir werden sie trotzdem irgendwann herausnehmen. Wir machen nur... Ja, halte dich von denen fern - den Korpora. Ja, lass das alles einfach los, nahe der Mittellinie, gut. Bewahren Sie die Harnröhre auf. Warten Sie eine Sekunde. Das ist die Harnröhre, oder? Ja, hier ist die Harnröhre genau hier, also halte dich davon fern. Harnröhre ist hier, ich habe es in meinem Finger, also, das ist es, was du zur Korpora gehst. Es ist Spongiosum, deshalb blutet es. Ja, Sie gehen voran und teilen das auf. Okay, gut. Mach weiter, benutze die Harmonische, ich sage dir, wann du ... Sie müssen die Blutversorgung dafür erhalten, denken Sie daran. Ich denke, wir haben genug... Haben Sie genug zu mobilisieren? Ja. Du musst den ganzen Weg hinauf zur Eichel gehen, verstehst du? Und da ist ein Bleeder drin, also kannst du das bekommen. Jetzt haben wir - wir haben bereits eine gute Länge, also müssen wir nicht viel mehr tun. Eine kleine Kurve hier, aber Sie können - er kann damit leben. Da ist also die Klappe, die wir mitbringen werden. Wir können es ein bisschen mehr mobilisieren Ein bisschen mehr, Sir? Mobilisieren Sie mehr, aber... Etwas seitlicher als in der Mitte. Gehen Sie mehr. Sehen Sie den Nerv, sehen Sie? Schauen Sie sich nun all diese großen Schiffe an. Ja, nur diese Faszie. ... Blutgefäß drin, ja. Gut. Das sind schon die Hoden, also geht es uns gut. Sie haben den Hoden hier. Wenn Sie einen Teil dieses Gewebes teilen können, wird das den proximalen Penis mehr mobilisieren. Sie können sehen, dass die Penislänge zunimmt. Also, das nennt man das Penisverlängerungsverfahren, also wenn jemand Länge will, könnte ich machen - ich könnte eine erstellen. Wenn die Länge ein Problem ist, könnte ich eines machen. Umfang, ich habe vielleicht ein kleines Problem damit, aber, aber Länge - Ja, diese Blutgefäße - das ist gut genug. Sehen Sie, es hat eine kleine Krümmung, aber ich glaube nicht - ich denke, er kann ein bisschen davon akzeptieren. Manche Leute haben sowieso eine kleine Krümmung. Siehe? Sehen Sie, wie viel Länge er jetzt hat? Im Vergleich zu dem, was es war? Es fing so an. Und jetzt haben wir es so. Jetzt müssen wir eine- wir müssen - Ja, das ist möglich. Finden Sie heraus, wie... Harnröhre. Es gibt also - wir haben einige Blutungen, aber, wenn Sie bemerken, dass dies nicht übermäßig blutig ist, denn wenn Sie das harmonische Skalpell nicht hatten, ist dies eine blutige Prozedur. Sehen Sie, ich habe ein wenig Blut an meinen Händen, aber nicht so schlimm. Gefäßklemme? Manchmal, wenn er eine solche Krümmung hat, mache ich - ich nähe einige der Eichel - die Korpora - um die Krümmung von oben zu korrigieren, aber ich glaube nicht, dass ich das tun werde. Aber ich denke, wir können die Krümmung wahrscheinlich mehr von hier aus lösen. Siehst du? Das scheint so zu sein - sieht so aus, als hättest du etwas getan. Sehen Sie die Haupt- der wichtigste Teil dieses Verfahrens ist, dass Sie das gesamte Gewebe hier im Rücken erhalten. Es gibt den Nerv und die Blutgefäße. Sie sind diejenigen, die den Penis versorgen. Wow, das hat es geschafft. Schauen Sie sich das an, es hat genug Länge, jetzt sind wir - jetzt könnten wir ein Problem haben, die Harnröhre zu bekommen. Okay, jetzt werden wir herausfinden, wie wir ihn zu einer Harnröhre machen werden.

KAPITEL 5

Wir müssen verwenden - das sind sechs - und acht. Mindestens acht cm.

Es wird sich dehnen. Die Haut dehnt sich aus, so dass es kein Problem ist. Legen Sie eine Seide hierher, legen Sie eine Hämostat hinein.

Sechs, aber das wird sich ausdehnen. Okay. Es blutet, also ist es gut. Okay.

Und holen Sie sich einen Hauthaken, um diese Klappe anzuheben. Es blutet, das ist gut. Oh, schau dir dieses große Blutgefäß dort drin an. Ich werde das nicht schneiden. Ja, das liefert dafür, ja. Sie werden es hier schneiden. Okay, mal sehen. Schauen Sie, das ist unsere Klappe, okay? Dann werden wir es so drehen, nahe an der Haut. Also, die Blutung wird aufhören, sie sind träge - Blutung, also werden sie aufhören. Genau hier. Perfekt. Alles klar.

KAPITEL 6

Ja, es wird passen. Eng, ja, es wird passen. Es wird passen, wir werden all diese Haut später entfernen. Mach weiter, schiebe es hinein. Seide, Kochsalzlösung? Okay, gut - schnell, wie viele? Gut, okay. Jetzt werden Sie also eine Röhre um diesen Katheter herum erstellen.

Mal sehen, wohin dieser Skin will. Ja, so. Okay. So- Sie... Sie können eine Röhre um sie herum erstellen. Ist es die Enlay-Insel-Klappen-Technik? Nein, das ist eine transversale Inselklappe, Enlay ist, wenn Sie, wenn Sie es einfach in das Gewebe legen. Das ist ein Enlay, wie du, du hast ein halbes Taschentuch und dann legst du Haut darüber, das ist Enlay. Dies ist eine transversale Inselklappe, weil sie aus dem Querbereich kommt, dann erstellen Sie eine neue Klappe. Perfekt. Perfekt. Gut. Okay, Hämostat? Auf der einen Seite, okay, du hast es verstanden. Okay, jetzt du... Werden Sie fortlaufend Herr werden? Stetig? Machen Sie kleine Häppchen, okay? Daran halte ich fest. Kleine Bisse am Rand. Nein, nein, du, ich spreche von - ja, nimm eine große - ja, das ist gut, ich mag das. Gut, perfekt, das ist der Biss, den ich will. Okay, Kochsalzlösung? Legen Sie etwas - gießen Sie etwas Kochsalzlösung, gießen Sie etwas Kochsalzlösung? Gut. Perfekt. Wir schaffen eine Röhre, aus der Haut, die wir von oben geerntet haben, und wir haben die Haut mit der Blutversorgung geerntet, und das ist es, was es funktionieren lässt, weil Sie ein kostenloses Transplantat machen können, bei dem Sie einfach Haut herausnehmen und einfach eine Tube daraus machen können, aber es ist nicht so, lebensfähig, Offensichtlich brauchen Sie die umgebende Blutversorgung, um Blutgefäße zu bilden. In diesem Fall haben Sie bereits Blutgefäße, so dass die Chancen, es zu schaffen, ziemlich hoch sind. Ich denke, wir können genug Länge gewinnen, Sir. Ich denke schon, es wird sich verlängern. Weil er sich immer noch dehnen kann. Ja. Möglicherweise müssen Sie diesen trimmen. irgendwie krumm. Außer wir werden sehen, ob wir das nutzen können. Ja. Ich denke, das ist eine Anomalie, also könnten Sie es trimmen. Kürzen Sie diese Anomalie. Ja. Ja. Okay, gut. Holen Sie sich die Haut, die andere Seite der Haut. Sehen Sie, da ist die andere Seite. Stellen Sie sicher, dass Sie es dehnen, wenn Sie binden.

KAPITEL 7

Sehen Sie, also müssen wir dieses Gewebe mobilisieren, um zu versuchen, etwas Länge zu bekommen, also gehen Sie einfach darunter, nahe an der Haut. Ja. Geh nicht hinein, genau hier, in der Nähe der Haut. Ja, verwenden Sie die Oberschwingung dafür. Ich bekam die Harnröhre. Ja, so. Geh nicht auf die Haut, das ist gut. Ja, halten Sie sich von der Harnröhre fern. Okay... Nun, hier ist das - oh gut, ich habe das verstanden. Okay, gut, geh in dieses Gewebe. Okay, das sieht so aus, als hätten wir etwas gewonnen.

KAPITEL 8

Was Sie jetzt tun müssen, ist, dies zu entfernen - lassen Sie ein wenig Haut, aber entfernen Sie all dieses Gewebe. Ich möchte, dass Sie das entfernen, dass einer herauskommt, dieser ist irgendwie knubbelig. Also, wenn Sie diese Haut herausschneiden könnten, und dann werden wir versuchen, dies zu dem zu anastomosieren. Ja, mein Herr. Okay? ja. Es ist in Ordnung, mach dir keine Sorgen über die Blutung, es wird bluten. Ja, nur die Haut, da gehst du, du hast es verstanden. Verbrauchsteuer das. Gut, entferne diese Haut. Gut, verbrauchen Sie es. Ja, nimm das raus, hol dir die Harmonische. Ja, gut.

KAPITEL 9

Perfekt, okay, anastomosiere diese beiden Jungs, fang von hinten an. Gut. Ja, Sie haben es verstanden. Schöne Häppchen. Sie können es zweimal tun. Gut. Stetig? Gefäßklemme. Man kann die Haut tatsächlich vielleicht zusammensetzen, ich weiß es nicht. Sie können dies verwenden, um die Länge zu erhöhen. So können Sie den Stich hier schneiden - setzen. ja. Gibt es da ein Loch da drin oder... Nein, es gibt kein Loch, okay. Ich denke, wir können diese Haut verwenden, um die Länge zu erhöhen, ja. Ja, nur zu. Du meinst wie schräg? Ja, ja, ja. Um Länge von zu machen- um die Länge zu erhöhen. Und Sie können dort später tatsächlich einen weiteren Stich beginnen. Es geht dir gut. Binden Sie dies und sehen Sie, was passiert. Ja, nur zu. Ich halte es, mehr 6-0. Okay, jetzt mal sehen, du könntest das anastomosieren. Das ist gut. Verwenden Sie das als Haut. Ja, ein bisschen mehr Länge, Sir? Das ist gut. Okay, binden Sie es. Sie können sie schneiden. Gut, lang, geschnitten. Schneiden Sie dieses.

KAPITEL 10

Okay, was wir jetzt tun werden, ist, dass wir den Penis spalten werden, damit wir das distale Ende zur Spitze bringen können, Seide? Drücken. Seide?

Okay, was wir also tun, ist, dass wir hier durchschneiden, und dann werden wir die Harnröhre dort hineinstecken, okay? Oder ich kann einfach gehen - ich denke, ich werde einfach geradeaus gehen. Hier, ja. Okay, wir werden das einfach in zwei Hälften teilen, und dann werden wir das an die Spitze bringen. Also anastomosieren Sie das - ich werde das so aufteilen, Sie teilen das in der Mitte. Ja, spucken Sie es, genau in der Mitte. Ja, ja, das ist gut. Ja, ja, nicht zu tief. Einfach weitermachen, ein bisschen mehr.

Setzen Sie diesen Kerl rüber. Anastomose das Ende davon zum Scheitelpunkt, okay? Naht? Große Häppchen, ja, das ist gut. Bis zum Ende der Haut. Ja, das ist gut. Haut. Perfekt. Eigentlich könntest du mehr Länge machen, siehst du, es gibt viel mehr Länge. Gefäßklemme. Ja, guter Hämostat? Also, was wir tun können, anstatt zu laufen, werden wir einfach unterbrochen machen, damit wir mehr schaffen, und dann und dann können wir das als Harnröhre verwenden, den anderen Teil der Haut, siehst du? Gefäßklemme? Ja. Schöner dicker Biss. Gut. Salzhaltig. Nähen, schneiden Sie die Naht lang. Jetzt erstellen Sie eine weitere Röhre, die läuft. Sehen Sie, wir haben - noch anderthalb cm gewonnen. Stellen Sie nur sicher, dass wir in der Lage sind, den Katheter herauszunehmen, machen Sie ihn nicht zu eng. Ja, noch eins, dann bindest du es. Du tust Gutes. Jetzt erstellen wir einen Meatus, den nächsten Schritt.

Also nähen Sie einfach die ganze Haut weiter auf das Distal, den Meatus, damit wir es mit Eichel umgeben können, sehen Sie? Die ganze Idee. Du hast also genug, okay. Also nähen Sie es weiter, kleine Häppchen. Ja, und dann können wir es mit Eichel umgeben. So. Okay, sehen Sie, das ist gut. Sie können einen weiteren einzelnen Stich auf der, auf der distalen Harnröhre, einen weiteren Stich, unterbrochen haben. Ja, um eine- Ja, das ist gut. Sie können immer noch nehmen- Sehen Sie, der Katheter wird immer noch herausgenommen. Sie können herausnehmen, es ist genug von einer Öffnung, ja, das ist gut. Das wird also ein guter Meatus sein. Wir schaffen jetzt die distale Öffnung der Harnröhre, indem wir sie mit diesem Kopf des Penis umgeben. Wir begannen von unten, wo er durch den Po pinkelt, nahe am Hodensack. Er hat das Pinkeln - um pinkeln zu können - er muss sich hinsetzen, um zu pinkeln. Okay, geh auf die andere Seite. Großer Biss, schön, gut. Ich mag diesen Biss. Wirklich schöner großer Biss darauf. Näher an der Eichel, ja. Sehen Sie, die Klappe sieht gut aus, die Blutversorgung ist ausgezeichnet, was wir geschaffen haben, ist eine schöne Gefäßklappe. Perfekt. Ja, gut. Holen Sie sich dort einen größeren Biss, damit Sie es haben können - ja, das ist es. Mehr Gewebe, um das Distal zu umgeben - umgeben Sie den Meatus. Jetzt werden wir versuchen, den Teil der Eichel um sie herum zu platzieren. Okay, was Sie tun müssen, ist, einen Stich von hier auf die andere Seite zu bekommen, um den Prozess abzuschließen. Holen Sie sich das darüber hinweg, ja. Selbst das - denke ich - ich ja, das würde ich tun. Nimm die andere Seite auf. Perfekt. Gut. Jetzt setzen Sie zwei weitere. Großer Biss, schöner großer Biss, und Sie können die Nahtlinie fangen, die genau dort ist. Das ist es, großer Biss. Das sollte sein- Das sollte gut sein. Ich denke, das ist gut genug für ihn. Ich möchte nicht zu ehrgeizig sein, weil er nicht genug Länge an der Harnröhre hatte. In Ordnung, jetzt müssen wir es also tun - unsere nächste Herausforderung besteht darin, herauszufinden, wie wir diese ganze Sache abdecken können.

KAPITEL 11

Okay, was wir tun müssen, ist, diese Harnröhre zu stabilisieren, die wir geschaffen haben, indem wir sie mit der Korpora nähen. Okay? Mit unterbrochenen Stichen. Okay, nur zu. Fangen Sie die Nahtlinie. Und dann - schönes Taschentuch genau dort. Gut, okay, binden Sie es. Ich hab es. Verwenden Sie corpora- nein, genau hier. Das ist gut. Ja, gut. Es ist dorthin. Die Nahtlinie. Gut, das und dann den anderen fangen. Die Korpora, mach weiter, komm durch. Corpora, da drüben. Gut, perfekt. Was ich gesehen habe, ist eine penoskrotale Hypospadie, die in zwei Stadien durchgeführt wird. Wirklich? Ich habe noch nicht gesehen... Erstens, eine Etappe? Eine Stufe. Nun, Sie haben es jetzt gesehen. Schauen Sie sich das an, sehen Sie? Jetzt können Sie das sagen - ja, Sie können dieses Gewebe so umlegen, um ihnen Blutversorgung zu geben, ja, legen Sie das dort hin - hierher. Ja, genau dort. Gut, das ist ein guter Biss, ein schöner Biss. Wunderbar! Das war ein guter Biss. Ich kann es auch nicht glauben. Genau hier, jetzt hatten Sie - abgedeckt - Sie haben das dort drüben platziert, um die Blutversorgung zu gewährleisten. Ja, zur Harnröhre. Ja, einfach so. Und dann stabilisieren Sie es einfach. Perfekt. Werden wir einen Abfluss nehmen, Sir? Nein. Kein Abfluss? Kein Abfluss. Es wird ihm gut gehen. Aber all diese Blutungen werden bald aufhören, niedriger Fluss.

KAPITEL 12

Okay, jetzt haben Sie die Abdeckung mit Haut. Schneiden Sie die Haut und ein bisschen Gewebe, tiefes Gewebe, okay? Fangen Sie an zu schließen, unterbrochen, ja, okay, danke. Schneidet tief, schneidet tief. Nehmen Sie etwas tiefes Gewebe - genau hier, holen Sie sich etwas tiefes Gewebe, wie das. Fangen Sie es einfach, gut. Und dann holen Sie sich die Haut wieder und den Hämostaten. Das ist ein bisschen von der Sub-q. Mach dir keine Sorgen, es wird aufhören. Okay, in diesem Fall fangen Sie ein wenig von diesem Sub-Q. Das ist gut - stoppen Sie nicht die Blutung, machen Sie sich keine Sorgen. Gut, perfekt. Jetzt können Sie mit Haut gehen. Machen Sie es gleichmäßig, also...

Ich denke, Sie arbeiten weiter daran. Wir werden irgendwann darüber berichten. Einfach behalten... Das Problem ist das Splitting - ja, wir könnten es aufteilen. Und dann machen Sie eine Z-Plastik. Ja, wir könnten es aufteilen. Nur ein wenig, weil wir die Blutversorgung nicht abschneiden wollen, stellen Sie sicher, dass Sie dieses Gefäß haben, sehen Sie, da ist das Gefäß genau dort in der Mitte. Also teilen Sie es genau hier auf. Ja, Sie können es teilen, genau hier, das Schiff ist hier. Ja, genau dort aufteilen. Ja. Okay. Das wars. Noch eins, ein bisschen mehr, nicht zu viel mehr.

Okay, alles klar, das ist perfekt. Jetzt machst du weiter. Setzen Sie Ihren Stich. Den Stich hier setzen? Ja. Okay, arbeite einfach weiter daran. Ja, mein Herr. Wir sind sowieso fast fertig, wir tun Gutes. Es soll eine dreistündige Operation sein. Ich hoffe, es sind immer noch drei Stunden - innerhalb von drei Stunden. Dieser dauert 12 Stunden für einige Leute. Dieses Verfahren. Und in Etappen, ja. Sie können es nicht in einer Phase tun.

Möglicherweise müssen Sie arbeiten... Ja, Sie müssen vielleicht wieder anfangen, sie von hier aus zusammenzusetzen, von der, von unten. Ja. Sie dann- Was ist die Erholungszeit? Sechs Wochen. Aber ich sagte ihm, er solle drei Monate bis sechs Monate lang nichts tun. Er fragte mich das, ich sagte, wie lange? Ich sagte Drei bis sechs Monate. Ja, es wird dir gut gehen, du kannst weiter daran arbeiten. Holen Sie sich jetzt viel Haut. Gut, perfekt. Denn wenn Sie es auf die Eichel legen, tut es weh, wenn er eine Erektion hat. Ja, das ist gut. Dann musst du gehen - wenn du das tun willst, musst du dorthin zurückkehren, ja, geh in die andere Richtung zurück. Es ist eine gute Idee, aber das ist besser so. Und gehen Sie zurück, und das ist in Ordnung, das ist besser, er wird es nicht tun - er wird es nicht fühlen, wenn die Zeit gekommen ist. Schneiden Sie diese Lippe, die - das ist besser, er mag das. In denen sie - auf der anderen Seite Sir? Okay, arbeite auf dieser Seite. Ja. Willst du mehr, 4-0? Möglicherweise müssen Sie etwas von diesem Überschuss trimmen. Ja, mein Herr. Wie das, und dann gehen Sie einfach so, sehen Sie? Das könnte ein Übermaß sein. Das, vielleicht hier, dort. Nein, vielleicht hier. Ja, das ist besser. Gut, Hämostat? Gut, perfekt, das ist es, was du willst, nimm auch dieses. Setzen Sie das dorthin, ja, gut. Alles komplett, und Sie setzen sie zusammen. Okay, gut. Dieser, Exzess. Sie können dies schneiden - Sie können das trimmen. Ja, so.

Gut, das ist gut. Ein bisschen, ja, das ist gut. Okay, das ist die letzte Reihe von Stichen, und dann legen wir den Verband, Tegaderm, Medium, und dann legen wir eine Gaze um ihn herum, mit Druck. Erinnern wir uns daran, wie wir angefangen haben, von ganz unten hier, und jetzt sind wir ganz am Ende. Okay.

Schneiden Sie auch diesen und jenen aus. Sollen wir die Antibiotika fortsetzen? Ja, drei Dosen.

KAPITEL 13

Nun, Sie bemerken, wenn Sie sich erinnern, wir haben von hier aus angefangen, und der Penis wurde darin begraben, und wir konnten den Penis herausbringen, die Harnröhre durch eine Haut von der, von der Oberseite des Penis ersetzen. Sehen Sie, die ganze Idee war, dass Sie den Penis ausrichten - der Penis wurde von den Taschentüchern hier begraben und wir haben es geschafft - wir haben ihn unbegraben. Und dann richteten wir den Penis aus, und weil wir den Penis begradigten, gab es eine Länge der Harnröhre, die wir ersetzen mussten, und wir benutzten die Haut von oben. Das haben wir getan.